Das war das ETPF Savièse 2023 in Worten

Es wird Crazy am Eidgenössischen in Savièse!
29. Juni 2023
Es wird Crazy am Eidgenössischen in Savièse!
29. Juni 2023

Vom 30.06. bis 02.07.2023 fand in Savièse im Wallis das 28. Eidgenössische Tambouren- und Pfeiferfest statt. Es war laut und es wurde ausgiebig gefeiert!

Freitag, 30.06.2023

Das Festgelände in St-Germain war noch recht leer, als wir etwas nach 8 Uhr ankamen. Auch hatte es die Nacht davor noch etwas Geregnet. Doch lasst euch nicht all zu sehr täuschen, die Temperatur war sehr angenehm.

Nadine ist nervös vor ihrem ersten Einzelwettspiel!

Am Freitag massen sich drei unserer Mitglieder bei den Einzelwettspielen. Für Nadine Reusser, war dies sogar das erste Mal, dass sie alleine vor die Juroren trat! Es braucht einige Überwindung dazu und die Nervosität war ihr deutlich anzusehen. Hut ab, dass sie sich getraut hat!

Alle Resultate sind weiter unten aufgelistet.

Samstag, 01.07.2023

Am Samstag reisten die restlichen Crazy Drummers Tambouren, so wie unser interner Pans-Fanclub und weitere Begleitpersonen nach Savièse. Zu ihrer Rolle komme ich später…

Das Wetter wechselte immer mal wieder von Sonne zu leichtem Regen. Doch wir liessen und nicht davon beirren und zeigten in der Kategorie Tambouren S3 den Juroren, an was wir in den letzten acht Wochen intensiv geprobt hatten. Es gab keine groben Fehler und wir waren mit dem gespielten vorerst sehr zufrieden.
Nochmals möchte ich unserem neuen Leiter Philippe Friedli danken. Er hat mit uns fleissig geübt, sonst alle Vorbereitungen für das Fest getroffen und aus uns das beste herausgeholt! Sein erster Einsatz als unser neuer Sektionsleiter war ein Erfolg.

 

Das traditionelle Gässlen durfte natürlich auch nicht fehlen. Zwei unserer Begleiter, Jannik Blaser und Harry Stucki, wollten unbedingt mitmachen und hatten unsere beiden Pauken mitgebracht. Mit ihnen klang unser Flight 16-80 noch besser! Zudem diente das Gässlen als Übungsprobe für den Umzug am nächsten Tag, an dem sie ebenfalls teilnehmen würden.
Dank auch an die Tambouren Signau für eure Unterstützung! 😉

Sonntag, 02.07.2023

Früh morgens ging es dann weiter mit dem Sternmarsch und dem Festakt.

Da wir gerade alle beisammen waren, machten wir noch kurzerhand ein Gruppenfoto, normal und crazy~

Nach dem Mittag folgte dann der Traditionelle Festumzug – leider mit fast einer Stunde Verspätung. Nichts desto trotz hatte es immer noch viele Zuschauer am Strassenrand und unsere beiden Paukenspieler waren ebenfalls wieder mit von der Partie!

Und nach der anschliessenden Rangverkündung war es auch schon Zeit dem Wallis auf Wiedersehen zu sagen. Wir hatten ein wunderschönes Wochenende erlebt und freuen uns bereits wieder auf das nächste Fest!

Resultate

Hier nun die Resultate der Wettspiele, an denen wir teilnahmen:

Tambouren S3 (34 Teilnehmer)

Rang Sektion Punkte
1 Tamburen MG Appenzell 75.50
18 Crazy Drummers 72.40

Wir sind mit diesem Rang zufrieden. Das Mittelfeld war ungewöhnlich eng beieinander dieses Jahr. Zwischen Rang 14 und 22 liegen nur 0.2 Punkte unterschied!

Einzelwettspiele

In Einzel sehen die Resultate wie folg aus:

Kategorie Teilnehmer Rang Name Punkte
T2A 42 Teilnehmer (121 Total) 31. Müller Andy 70.10
T2C 38 Teilnehmer (121 Total) 29. Kropf Fabian 70.10
T3 17 Teilnehmer 15. Rüsser Nadine 66.00

Ranglisten und Bilder

Hier könnt ihr die Rangliste oder den Jurybericht mit den einzelnen Noten pro Stück herunterladen.

Derzeit sammeln wir noch unsere eigenen Bilder. Sobald diese alle eingetroffen sind, werden sie der Mediengalerie hinzugefügt! (Anmerkung von Andy: schickt mir eure Bilder bitte!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.